Der Beratungslehrer stellt sich vor
 
Schlechte Noten? Keine Lust mehr auf Schule? Stress mit den Eltern, Ausbildern, Mitschülern?
 
Ich kann helfen!
 
 
Als Beratungslehrer stehe ich allen Schülern, Eltern und Lehrern der Carl-Engler-Schule zur Verfügung bei:
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • persönlichen Problemen
  • Verhaltensauffälligkeiten wie Schulangst, Kontaktarmut, Mobbing usw.
  • Konflikten mit Schülern, Ausbildern, Eltern und Lehrern
  • akuten Krisen wie Schulverweigerung, Schulangst, Suizidgefahr usw.
  • Fragen zur Schullaufbahn (Schulabbruch, Schulwechsel)
 
GallinaM 
Das Beratungskonzept:
Die Beratung erfolgt partnerschaftlich. D.h. es geht nicht darum, fertige Lösungswege zu präsentieren, sondern im persönlichen Gespräch mit dem Ratsuchenden das Problem zu diagnostizieren und gemeinsam Lösungen zu finden.Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.
 
 
Offene Sprechstunde (ohne Anmeldung):
 
immer  montags von 09:30 - 11:00 Uhr in Raum 320
 
oder nach Vereinbarung übers Lehrerzimmer oder per Mail.
 
 
 
Kontakt
  
Name   : Michael Gallina
E-Mail  : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!