Carl-Engler-Schule Karlsruhe auf der Messe „Einstieg Beruf 2017“
Am Samstag, den 21. Januar 2017 findet in der dm-arena der Messe Karlsruhe von 10.00 bis 15.30 Uhr die größte regionale Messe für die berufliche Ausbildung statt.
Die Carl-Engler-Schule Karlsruhe wird auch in diesem Schuljahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein und verschiedene Bildungsgänge vorstellen:
  • Das Technische Gymnasium mit seinen beiden Profilen 'Mechatronik´ und 'Umwelttechnik´. (Abschluss: allgemeine Hochschulreife)
Schularten des zweiten Bildungsweges – aufbauend auf eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufsaufbauschule BAG (einjährig, Abschluss: Mittlerer Bildungsabschluss)
  • Berufskolleg Fachhochschulreife 1 BKFHT (einjährig, Abschluss Fach-Hochschulreife)
  • Technische Oberschule TO (zweijährig, Abschluss (allgemeine ) Hochschulreife),
sowie – aufbauend auf den Mittleren Bildungsabschluss – das
  • Berufskolleg für Chemisch-technische Assistenten (zweijährig, Abschluss: staatl. gepr. Chemisch-Technischer Assistent, CTA).
Das Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) stellt sich am Stand der Apothekerkammer Nordbaden vor, wo sich Interessenten auch über den Beruf der/des Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten informieren können.
Interessierte junge Menschen erhalten am Infostand der Carl-Engler-Schule Karlsruhe im direkten Gespräch mit Lehrerinnen und Lehrern einen Einblick in die jeweiligen Schularten.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Bewerbungsverfahren, Unterrichtsfächer, Fremdsprachenunterricht, Prüfungen, Laborunterricht und vieles mehr.
Egal, ob Sie sich für einen höheren Schulabschluss entscheiden, oder ob Sie eine vollschulische zweijährige Berufsausbildung in einem Assistentenberuf in Erwägung ziehen, die Carl-Engler-Schule Karlsruhe bietet Ihnen viele Wege, die Sie zu einem Studium oder zu einer qualifizierten Berufsausbildung führen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!