Bildungsgang Technische Oberschule (TO)
Bildungsziel Fachgebunde Hochschulreife - Allgemeine Hochschulreife
Voraussetzungen
die Fachschulreife oder der Realschulabschluß oder der am Ende der Klasse 10 der Werkrealschule oder der Hauptschule erworbene, dem Realschulabschluß gleichwertige Bildungsstand oder das Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines Gymnasiums (G9) oder in die Klasse 10 eines Gymnasium (G8)
und
das Abschlusszeugnis der Berufsschule bzw. ein gleichwertiger Bildungsstand und der Abschluss einer nach der Ausbildungsordnung mindestens zweijährigen Berufsausbildung im gewerblichen Bereich.
 
Absolventen des "9+3"-Modells können über eine Aufnahmeprüfung zugelassen werden.
Dauer
2 Jahre
Anmeldefrist Einheitlicher Schlußtermin für die Abgabe der Bewerbung um Aufnahme in die Technische Oberschule ist jeweils der 1. März eines Jahres für die Aufnahme zum kommenden Schuljahr.
Informationen weitere Informationen im Download-Bereich
Weiterbildungsmöglichkeiten Der Abschluss berechtigt den Besuch einer Fachhochschule oder der Universität
Ansprechpartner
Frau Patricia Lang
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!