Am Samstag, den 3. Februar 2018 findet an der Carl-Engler-Schule Karlsruhe von 9:30 bis 13:30 Uhr ein Info-Tag statt. Wir werden an diesem Tag verschiedene Bildungsgänge vorstellen:

  • Das Technische Gymnasium mit seinen beiden Profilen `Mechatronik´ und `Umwelttechnik´. (Abschluss: allgemeine Hochschulreife)

Schularten des zweiten Bildungsweges – aufbauend auf eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • Berufskolleg Fachhochschulreife 1 BKFHT (einjährig, Abschluss (Fach-)Hochschulreife)
  • Technische Oberschule TO (zweijährig, Abschluss (allgemeine ) Hochschulreife),

sowie – aufbauend auf den Mittleren Bildungsabschluss – das

  • Berufskolleg für Chemisch-technische Assistenten (zweijährig, Abschluss: staatl. gepr. Chemisch-Technischer Assistent, CTA).
  • Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistenten(zweieinhalbjährig, Abschluss: staatl. gepr. Pharmazeutisch-technischer Assistent, PTA)

Interessierte junge Menschen erhalten an Infoständen im direkten Gespräch mit Lehrerinnen und Lehrern einen Einblick in die jeweiligen Schularten.

Fachlehrer informieren in Kurzvorträgen über Zugangsvoraussetzungen, Lerninhalte und den Unterrichtsalltag.

Rundgänge durch die Unterrichts- und Laborräume des Technischen Gymnasiums und der Berufskollegs für CTA und PTA zeigen, wie Schülerinnen und Schüler an der Carl-Engler-Schule Karlsruhe praktisch und beruflich orientiert arbeiten.

 

Themenschwerpunkte dabei sind:

PTA

Im Galeniklabor - Von der Herstellungsplanung bis zum abgabefertigen Arzneimittel

Gesund durch den Winter - Hier werden Sie gut beraten!

Beraten und Verkaufen  in der Übungsapotheke.

Pillen, Salben, Pflanzen - Reinheit muss sein!

Pharmazeutisch-chemische Untersuchungen  von Arzneistoffen

Die pflanzliche Seite der Pharmazie

CTA

Lebensmittel – und was in ihnen steckt!

Wie sauer ist die Zitrone?

Egal, ob Sie sich für einen höheren Schulabschluss entscheiden, oder ob Sie eine vollschulische zweijährige Berufsausbildung in einem Assistentenberuf in Erwägung ziehen, die Carl-Engler-Schule Karlsruhe bietet Ihnen viele Wege, die Sie zu einem Studium oder zu einer qualifizierten Berufsausbildung führen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 3. Februar 2018