TG Umwelttechnik

Bildungsgang Technisches Gymnasium (TG) - Profil Umwelttechnik
Bildungsziel Allgemeine Hochschulreife (Studienberechtigung)
Voraussetzungen
Eine Aufnahme ist nur möglich, wenn der Schüler bei Schuljahresbeginn der Klasse 11 das 19. Lebensjahr oder nach Abschluß einer Berufsausbildung das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
·
Ein Realschulabschluß oder gleichwertiger Bildungsstand oder die Fachschulreife mit einem Notendurchschnitt von mind. 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch - in keinem dieser Fächer darf die Note "ausreichend" unterschritten werden.
oder
ein Versetzungszeugnis der Klasse 11 eines Gymnasiums
Dauer
3 Jahre
Anmeldefrist
Bewerbung über Bewerberverfahren Online (BewO)
Einheitlicher Schlußtermin für die Abgabe der Bewerbung um Aufnahme in das Technische Gymnasium (TG) ist jeweils der 1. März eines Jahres für die Aufnahme zum kommenden Schuljahr.
Informationen weitere Informationen im Download-Bereich
Weiterbildungsmöglichkeiten··
nach Abschluss des Bildungsgang : Berechtigung des Studiums an einer Fachhochschule oder Hochschule (Universität)
Ansprechpartner
Herr Stefan Schwarzwälder
SHA@ces.karlsruhe.de
 

Technisches Gymnasium (TG)

Die Carl-Engler-Schule Karlsruhe bietet neben den klassischen Ausbildungsberufen auch die Möglichkeit an, die allgemeine Hochschulreife am Technischen Gymnasium (TG) zu erwerben. Schwerpunkt des TG sind die Profile Mechatronik und Umwelttechnik. In jedem Schuljahr werden Informationsveranstaltungen durchgeführt, welche interessierten Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit bietet, sich über unsere Schule und unsere Angebote im TG zu informieren.
 
Die Anmeldung erfolgt über BewO - dem Online-Anmeldeverfahren für Berufskollegs und Berufliche Gymnasien (siehe unter den Einzel-rubriken in der linken Sidebar).

TG Mechatronik

Bildungsgang Technisches Gymnasium (TG) - Profil Mechatronik
Bildungsziel Allgemeine Hochschulreife (Studienberechtigung)
Voraussetzungen
Eine Aufnahme ist nur möglich, wenn der Schüler bei Schuljahresbeginn der Klasse 11 das 19. Lebensjahr oder nach Abschluß einer Berufsausbildung das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
Ein Realschulabschluß oder gleichwertiger Bildungsstand oder die Fachschulreife mit einem Notendurchschnitt von mind. 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch - in keinem dieser Fächer darf die Note "ausreichend" unterschritten werden.
oder
ein Versetzungszeugnis der Klasse 11 eines Gymnasiums
Dauer
3 Jahre
Anmeldefrist
Bewerbung über Bewerberverfahren Online (BewO)
Einheitlicher Schlußtermin für die Abgabe der Bewerbung um Aufnahme in das Technische Gymnasium (TG) ist jeweils der 1. März eines Jahres für die Aufnahme zum kommenden Schuljahr.
Informationen weitere Informationen im Download-Bereich
Weiterbildungsmöglichkeiten  
nach Abschluss des Bildungsgang : Berechtigung des Studiums an einer Fachhochschule oder Hochschule (Universität)
Ansprechpartner
Herr Stefan Schwarzwälder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!