Netzinfos - Alles zum Schulnetz der Carl-Engler-Schule

Zum o.g. Zeitpunkt wurde ein Abgleich mit der Schulverwaltung vorgenommen.

Dies bedeutet, dass im Schulnetz neue Schüler eingerichtet sind, Schüler versetzt wurden und abgehende Schüler gelöscht sind. Für die Erstanmeldung wurde ein Einmalpasswort vergeben.

Die Groupwise-Accounts sind eingerichtet und aktualisiert ebenso wie die Grouwise-Klassen-Verteilerlisten!

 

Am 12.05.2015 wurde die brandneue Version des Filr's in Betrieb genommen. Sollten bei der Arbeit mit der neuen Version irgendwelche Unregelmäßigkeiten oder Funktionsstörungen auftreten, bitte ich um zeitnahe Nachricht an gei(at)ces.karlsruhe.de. Besten Dank!

In den letzten Wochen wurde der Zugriff auf die Online-Dienste neu konfiguriert, die Umkonfiguration ist weitgehend abgeschlossen! Bitte beachten Sie:

  1. Zugriffe auf Dienste, bei denen man sich anmelden muss, sind nun hochgradig verschlüsselt! Dies macht ein "Ausspähen" des Passworts und "Abfischen" von Daten nahezu unmöglich (Der Zugriff erfolgt nur noch über https://... statt http://...)
  2. Auf allen Servern wurde ein aktuelles (SHA-256) Zertifikat installiert. Damit gibt es beim Browserzugriff  (egal ob Internet Explorer, Firefox, Chrome, usw...) keine Zertifikatswarnungen mehr ("Unsichere Seite - dennoch laden", o.ä.)
    Für Interessierte: Das Zertifikat sehen Sie, wenn Sie z.B. beim Firefox auf das kleine Schloss in der Adresszeile klicken, links neben https://...)
  3. Für alle Dienste wurden einheitliche Namen (URL's) definiert, die von innen (im Unterrichtsnetz) und von außen (irgendwo auf der Welt) gleich lauten.
  4. Für manche Dienste wurden einprägsamere Namen konfiguriert (z.B. https://mail.ces.karlsruhe.de statt https://ces.karlsruhe.de/gw/webacc)

Was müssen Sie jetzt tun?

  1. Wenn Sie immer über diese Seite (links "Online-Dienste") zugreifen: Gar nichts, weil hier immer die aktuellen Adressen eingetragen sind!
  2. Wenn Sie zuhause "Lesezeichen" ("Favoriten") in Ihrem Browser eingetragen haben: Passen Sie diese bitte an die neuen Adressen an (s.u.)
  3. Wenn Sie zuhause Synchronisationsprogramme installiert haben (Vibe Desktop Sync, Filr Desktop Sync): Ändern Sie dort die Adressen!
    (Beispiel: Der Filr war bisher unter https://ces.karlsruhe.de:64137 erreichbar - neu: https://filr.ces.karlsruhe.de)
  4. Wenn Sie mit Apps (auf Mobilgeräten) auf Vibe oder Filr zugreifen: ebenfalls Adressen anpassen!
  5. Nur für Lehrer: Wenn die Mail- Kalendersynchronisation auf dem Mobilgerät nicht mehr funktioniert: Auch hier die Adresse anpassen! (z.B. Ändern von 141.72.197.xyz auf: mobile.ces.karlsruhe.de). Bei Zertifikatsproblemen können Sie das Konto auch komplett löschen und neu einrichten.

Kleine Übersicht - neue Adressen:

  1. https://netstorage.ces.karlsruhe.de
  2. https://mail.ces.karlsruhe.de
  3. https://kalender.ces.karlsruhe.de
  4. https://filr.ces.karlsruhe.de oder auch https://cloud.ces.karlsruhe.de
  5. https://vibe.ces.karlsruhe.de (nur für Lehrer)
  6. mobile.ces.karlsruhe.de (Nur für Lehrer, nur auf Mobilgeräten)

Wenn Sie mal sehen wollen, was man mit der Schulkonsole alles machen kann, sollten Sie sich mal ein paar Minuten Zeit nehmen und die schön gemachten Video-Tutorials anschauen: http://www.lmz-bw.de/technische-unterstuetzung/aus-der-praxis/tutorials/novell.html

Der Zugriff auf den Novell Filr über https://filr.ces.karlsruhe.de funktioniert wieder! Da beim Filr jetzt ein echtes CA-Zertifikat hinterlegt ist, können Sie auch mit den kostenlosen Apps für iOS, Android und Windows Phone zugreifen! (Suchen Sie in den jeweiligen App-Stores einfach nach "Novell Filr"!) Als Adresse müssen Sie beim Einrichten der App https://filr.ces.karlsruhe.de (evtl. auch ohne https) eingeben; dies wird beim ersten Aufruf der App aber angezeigt!

Mit dem "Novell Filr" stellt die Carl-Engler-Schule eine moderne "Schul-Cloud" zur Verfügung. Damit ist mit jedem internetfähigen Gerät ein Zugriff auf die Daten im Home- und Tauschverzeichnis möglich! Ohne Apps können Sie mit jedem Browser zugreifen! Bitte beachten:

  • Alle Daten liegen auf dem Schulserver und nicht irgendwo in irgendeiner (fremdüberwachten) Cloud!
  • Der Zugriff ist für Lehrer und Schüler möglich, Schüler "sehen" das eigene Home- und "Tausch-Schueler", Lehrer sehen "Home" und "Tausch-Alle"
  • Wenn Sie sich nicht anmelden, haben Sie Gastzugriff; unter Oeffentlich finden Sie Anleitungen und Installationsdateien für Filr Desktop.

Die Anbieter von Antiviren-Software warnen momentan eindringlich vor dem Öffnen von (unbekannten) E-Mail-Anhängen! Diese Anhänge können Schadprogramme enthalten, die alle Dateien auf der Festplatte verschlüsseln und somit unleserlich machen.
Lesen Sie dazu diesen Artikel!

Nach einer Passwortänderung kann es vorkommen, dass man sich an dem W7-PC nicht mehr richtig anmelden kann;
Die Novell-Anmeldung ist erfolgreich, danach meckert W7 "Lokales Passwort ist ungültig.." und schaltet auf die "Blume" um und verlangt eine zweite Anmeldung mit einer lokalen Kennung)
(Ursache für das Problem ist ein altes lokal gespeichertes Benutzerprofil, in dem noch das alte Passwort hinterlegt ist).

So können Sie sich selbst helfen:

Einfachste Lösung: Gehen Sie an einen anderen PC (an dem Sie noch nie angemeldet waren)!

Wenn Sie unbedingt am PC bleiben wollen:

  • Mit dem neuen PW ganz normal am Netz anmelden, warten, bis die Fehlermeldung kommt
  • Jetzt bei der lokalen Anmeldung (Blume) noch einmal das alte PW eingeben und das Häkchen "Synchronisieren ..." setzen
  • Die Anmeldung wird funktionieren
  • Beim nächsten Mal funktionierts auch wieder komplett mit dem neuen Passwort.

 

Wenn das Passwort im Schulnetz abgelaufen ist, wird man nur bei der Anmeldung im Schulnetz oder bei Groupwise-WebAccess darauf hingewiesen ("Passwort ist abgelaufen, das ist der letzte Versuch, es zu ändern"). Diesen letzten Versuch sollten Sie nicht leichtfertig "verschießen"!

GANZ WICHTIG: Bei allen anderen Diensten (NetStorage, Vibe, Filr und vor allem bei der WebUntis-App auf Mobilgeräten) wird man beim letzten Versuch NICHT GEWARNT! Die letzten Versuche werden dort gnadenlos runtergezählt, danach ist man "raus"! Ändern Sie Ihr Passwort rechtzeitig und halten Sie unbedingt die untenstehenden Passwortregeln ein!

Was tun, wenn es doch passiert ist (Letzter Versuch "verschossen", keine Anmeldung mehr möglich):

  • Das Schulnetz-Passwort von Schülern kann und muss(!) jede Lehrkraft der CES ändern (Schulkonsole oder Passwort-Tool) - dazu braucht man keinen Administrator!
  • Das WebUntis-Passwort kann nur Hr. Walter zurücksetzen, bitte wenden Sie sich an das Sekretariat! (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Auf Anregung der Energie-Einspar-Gruppe an der Carl-Engler-Schule wurden die zentralen Energieoptionen für alle W7-PC's im Unterrichtsnetz etwas "schärfer" eingestellt (z.B. Monitor ausschalten nach 10 min.) Wenn Sie also an einen dunklen Monitor kommen, starten Sie nicht gleich neu; ein kurzes Bewegen der Maus bringt meist wieder ein Monitorbild zum Vorschein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Anmeldungen von Schülern im Schulnetz protokolliert werden! Protokolliert werden: PC, Name, Klasse, Datum und Uhrzeit. Lehrer können die Protokolldateien nach Datum sortiert einsehen, s. dazu NAL - Betreuung - Wer war wann an welchem PC?

Mit dem "Novell Filr" stellt die Carl-Engler-Schule eine moderne "Schul-Cloud" zur Verfügung. Damit ist mit jedem internetfähigen Gerät ein Zugriff auf die Daten im eigenen Homeverzeichnis möglich! Für iOS und Android stehen kostenlose Apps zur Verfügung; in den jeweiligen Appstore's einfach nach "Novell Filr" suchen! URL: https://ces.karlsruhe.de:64137, Anmeldedaten wie im Schulnetz, Zertifikatswarnung bestätigen. Ohne Apps können Sie mit jedem Browser zugreifen! Bitte beachten:

  • Alle Daten liegen auf dem Schulserver und nicht irgendwo in irgendeiner (fremdüberwachten) Cloud!
  • Der Zugriff ist für Lehrer und Schüler möglich, Schüler "sehen" das eigene Home- und "Tausch-Schueler", Lehrer sehen "Home" und "Tausch-Alle"; die Projektverzeichnisse sind aus Datenschutzgründen momentan nicht freigegeben!
  • Wenn Sie sich nicht anmelden, haben Sie Gastzugriff; unter Oeffentlich finden Sie Anleitungen und Installationsdateien für Filr Desktop.
  • Gilt nur für Lehrer: Wenn Sie in der Schule per Tablet/Smartphone/privates Notebook (über Android- oder iOS-App aus den App-Stores) zugreifen wollen und mit dem internen Wlan verbunden sind, müssen Sie die Adresse https://10.1.1.38 verwenden.
  • Kommentare sind erwünscht; schön wäre es, wenn Sie Ihren Namen (und Klasse) im Klartext angeben würden!

Bevor Sie sich an WebUntis anmelden (egal ob per Browser oder App!), müssen Sie sich zunächst an einem Schulnetz-PC (oder bei Groupwise, wenn Sie einen Account haben) angemeldet haben! Warum?
Wenn Ihr Schulnetz-Passwort abgelaufen ist, werden Sie im Schulnetz und bei Groupwise darauf hingewiesen, bei allen anderen Online-Diensten nicht! So könnte es sein, dass Sie Ihre 6 Kulanzanmeldungen "verschießen", anschließend geht im ganzen Netz gar nichts mehr!
Der Zugriff auf den Stundenplan ist ab Schuljahr 2013/14 nur noch per WebUntis möglich (Link s. Online-Dienste)! Der Zugriff ist für Lehrer und Schüler möglich! Der einzugebende Schulname ist "CES-Karlsruhe", Name und Passwort wie im Schulnetz. Wenn die Anmeldung nicht klappen sollte, handelt es sich um einen "user error" (oder Sie sind im Schulnetz noch nicht als Benutzer eingerichtet -> Klassen- oder CT-Lehrer fragen!)
Hier finden Sie eine Anleitung für den Zugriff per Smartphone-App.