Drucken

Wer wenig Zeit hat, sich durch die neue Ribbon-Oberfläche von MS-Office-2010 durchzusuchen, kann ein kleines (für Privatanwender kostenloses AddOn) installieren, mit dem man Office-2010 auch "klassisch" verwenden kann. Nach der Installation erscheint eine weitere Registerkarte "Menü", hinter der die gewohnte Bedienoberfläche zu finden ist.
Das Tool findet man unter: http://www.ubit.ch/software/ubitmenu-office2007/